Anwenderschulung an Dichtheitsprüfgeräten

Anwenderschulung an Dichtheitsprüfgeräten (BPS u. RPS)
Handlungsanleitung an Hard-, und Software

Ein- und Unterweisung auf die Messtechnik / Software Anwendungen

Eine unverzichtbarer Lehrgang für alle Fachkräfte oder Mitarbeiter von Fachfirmen, die zuständig für die Durchführung von Dichtheitsprüfungen sind.

Dieser praxisorientierte Lehrgang vermittelt dem Teilnehmer das notwendige Wissen, um Dichtheitsprüfungen mit den Messgeräten BPS und RPS fachgerecht durchzuführen.

Der Kurs geht auf Problemsituationen bei der Dichtheitsprüfung ein und stellt praxisorientierte Lösungsansätze vor.

Ablauf

Vormittag
• Theorie und Vorstellung der Gerätetechnik

Nachmittag
• Praxis-Übungen

Seminarthemen
• Gerätetechnik und - Anwendungen
• Prüfbestimmungen (welches Modul)
• Anwendung der Software AquaDP
• Praxisübungen
• Fachgerechte Dokumentation

Voraussetzungen
Technische Ausbildung (handwerkliche oder industrielle Ausbildung) oder vergleichbar.

KEINE SCHULUNG VON THEORETISCHEM GRUNDWISSEN.

Qualifikation
Eine Bescheinigung über die Teilnahme am Lehrgang wird jedem Teilnehmer ausgestellt

Anfrageformular





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

KOSTEN PRO TEILNEHMER:
AB 175,- €

SCHULUNGSTERMINE:
NACH ABSPRACHE (TAGESSEMINAR)

MINDESTTEILNEHMER:
VIER

KONTAKT:
ANDREA HILDEBRAND, TEL.: 0 24 32 9 33 49 40

Weitere Schulungstermine

24. November 2018 -
Sachkunde: Prüfung von Absperrblasen, u.s.w.
Ort: 41849 Wassenberg

22. Januar 2019 -
Sachkunde: Dichtheitsprüfung an Kleinkläranlagen
Ort: 32457 Porta Westfalica

5. Februar 2019 -
Sachkunde: Dichtheitsprüfung an Kleinkläranlagen
Ort: 99631 Weißensee/Thüringen

Zertifiziert durch: